Der Frankenstein Blog

Immer und immer wieder nehme ich einen neuen Anlauf, um diese Seite und den dahinter stehenden Blog mit Leben zu füllen. Ein klein wenig wie Frankensteins Monster: “Ich lebe … wieder”. Ok, das ist WarCraft, nevermind.

Was macht aber nun diesen Blog so anders und so notwendig für das fortbestehen der menschlichen Zivilisation? Im Grunde genommen nichts und ich denke auch, dass das Wohlergehen der Menschheit und das Überleben unserer Spezies nicht von diesem Blog abhängt. Dafür werden andere Faktoren viel wichtiger werden.

Nichtsdestotrotz soll dieser Blog ein wenig meinem digitalen Expressionismus dienen und ich werde hier in regelmäßiger Unregelmäßigkeit Sachen veröffentlichen. Dabei verfolge ich zur Abwechslung mal einen neuen Ansatz: ich versuche einem etwas breiteren Angang zu machen und fügt sowohl meine Twitter-Feeds als auch meine YouTube-Videos hier zusammen. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass die blöden Posts a lá “Eine kurze Nachricht von Twitter” der Vergangenheit angehören. Kurznachrichten haben nun ein eigenen Bereich und können da gelesen werden. Auch meine YouTube-Videos haben nun einen eigenen Bereich. Wenn ich also mal wieder irgendwas hochlade und/oder streamen sollte, dann wird es auch auch höchst automatisiert hier erscheinen. Wunder der Technik.

Die eigentlichen Blogbeiträge sind nun längeren Texten vorbehalten, die ich versuchen werde auch immer mal wieder hoch zu laden. Ich denke dabei an Spieletests, Erfahrungsberichte mit Spielekonsolen, Walkthroughts, Hacks und Kniffe und wahrscheinlich demnächst sehr viel XBox Series X Fangenerde…

In diesem Sinne: Let The Show Begin!

Schreibe einen Kommentar